Institut für Indologie und Tibetologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Religion und Gesellschaft: Sinnstiftungssysteme im Konflikt

Vortragsreihe 2015 bis 2017

07.02.2017 – 25.10.2017

Bayerische Akademie der Wissenschaften
Alfons-Goppel-Straße 11 (Residenz)
80539 München
Plenarsaal, 1. Stock

Vorträge 2017

Dienstag, 24. Januar 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Susanne Schröter: 
Moscheen in Deutschland - Orte der Abschottung oder der Integration?

Donnerstag, 9. Februar 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Magnus Striet:
Menschenrechtsdiskurse und die Transformation des europäischen Katholizismus

Montag, 27. März 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Angelika Malinar:
Indiens "säkulare" Religion: Nationalistische Deutungen des Hinduismus

Montag, 15. Mai 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Edith Franke:
Muslimisch, moderat, modern - religiöse Pluralität in der islamischen Kultur Indonesiens

Montag, 19. Juni 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Ursula Roth:
Kirchliche Bestattungspraxis - ein Akt religiöser Positionierung

Mittwoch, 5. Juli 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Micha Brumlik:
Jüdischer Fundamentalismus - ein Produkt der Moderne

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Sebastian Schüler:
"In der Welt, nicht von der Welt" - Konfliktdynamiken im evangelikalen und charismatischen Christentum


Weitere Informationen

Vorträge 2016

Mittwoch, 13. April 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Mathias Rohe:
Islam in den säkularen Rechtsstaaten Europas

Dienstag, 10. Mai 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Sabine Maasen:
Immanente Religion – transzen-dente Technologie? Das Beispiel Digitalisierung

Dienstag, 14. Juni 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Karl Pinggéra:
Im langen Schatten von Byzanz? Staat, Kirche und Gesellschaft in Diskursen des östlich-orthodoxen Christentums

Dienstag, 25. Oktober 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Monika Wohlrab-Sahr:
Umkämpfte Säkularität — Kampf um die Grenzen der Religion

Mittwoch, 2. November 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Armin Nassehi:
Geschlecht, Geschlecht-lichkeit, Religion. Woran liegt die Sexbesessenheit des Religiösen?