Institut für Indologie und Tibetologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Curriculum Vitae

  • Studium der Indologie, Sinologie, Indischen Kunstgeschichte und Orientalistik in München. 1980: Einjähriger Forschungsaufenthalt als Stipendiatin des DAAD in Indien an der Jawaharlal-Nehru-Universität in Delhi und an der Hindu University in Benares
  • 1982-1992: zahlreiche Indien- und Pakistanaufenthalte; Leitung von 25 Reisen nach Indien und Pakistan für die Studienreisen-Veranstalter Studiosus und Klingenstein, beide München
  • Assistentenzeit in München
  • Promotion (1982) und Habilitation (1994) in München
  • 1994-1998 Vertretung einer C3-Professur in München
  • 1998-1999 Vertretung des Lehrstuhls für Indologie und Iranistik in München
  • seit 1999 Privatdozentin