Institut für Indologie und Tibetologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auslaufende Magisterstudiengänge

  • Indologie

    Die Indologie befasst sich mit der Erforschung der Kultur- und Geistesgeschichte Südasiens von den Anfängen bis zur Gegenwart. Sie versteht sich in erster Linie als Sprach- und Literaturwissenschaft, die mit philologisch-historischen Methoden die schriftlichen Quellen der Kulturen Südasiens untersucht. mehr

  • Tibetologie

    Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Tibet blickt bereits auf eine lange Forschungsgeschichte zurück. Zur Etablierung als akademischer Disziplin und zur Einrichtung einzelner Lehrstühle kam es aber erst seit den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. mehr

  • Mögliche Nebenfächer für Magister Artium und Promotion

    Im Magisterstudium wird ein Hauptfach mit zwei Nebenfächern kombiniert. Die Wahl dieser Nebenfächer ist innerhalb der Fakultäten 9-15 frei. Die Fächer Indologie und Tibetologie unterliegen hinsichtlich ihrer Kombinierbarkeit mit anderen Fächern keinen besonderen Einschränkungen. mehr