Institut für Indologie und Tibetologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fachschaft

Liebe Studierende und liebe Zukünftige!

Der Begriff „Fachschaft“ bezeichnet uns als die Gemeinschaft aller Studierender eines Fachs. "Aktive Fachschaft" nennt man alle, die kleinere Aufgaben im Studienalltag übernehmen. Die "Fachschaftsvertreterinnen" werden jedes Jahr im Sommer von den Studierenden vorgeschlagen und stehen dann im Rahmen der Hochschulwahlen zur Wahl. Unsere Fachschaftsvertretung arbeitet mit dem Institut für Sinologie zusammen und heißt daher offiziell SIT (Fachschaftsvertretung für Sinologie, Indologie, Tibetologie).

Wir, die Fachschaftsvertreterinnen unseres Instituts für Indologie und Tibetologie, sind das Bindeglied zwischen den DozentInnen und Studierenden. Wir vertreten Eure studentischen Interessen im Austausch mit unserem Institut. Wir organisieren Veranstaltungen, wie Sommer- und Weihnachtsfeste, sowie einen Stammtisch für die Studierenden (ca alle 6-8 Wochen) oder auch größere Events, wie z.B. die 150-Jahr-Feier unseres Instituts im Sommer 2018. Außerdem vertreten wir euch in der Hochschulpolitik, sind Ansprechpartnerinnen für Organisatorisches, allgemeine Fragen und Verbesserungsvorschläge für das Studium. Über unseren E-Mailverteiler (indologie@fs.lmu.de) erhaltet ihr regelmäßig alle Informationen über interessante Vorträge, Stellenangebote, Stammtischtermine u.a.

Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Lust auf studentische Aktivitäten an unserem Institut habt, könnt ihr uns jederzeit persönlich kontaktieren!